Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Kein Mindestbestellwert

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

KontaktKatalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Spielbogen

(50 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Topseller

Meine zuletzt angesehenen Artikel

Mehr anzeigen

Kunterbunter Spielspaß mit dem richtigen Spielbogen

Babys und Kleinkinder lieben es zu spielen. Sie kommen bereits mit einem Greifreflex auf die Welt. Dieser entwickelt sich ständig weiter. Um Deinem Liebling bei dieser Entwicklung zu helfen, kannst Du ihm ein Spielbogen zum Spielen geben. Ein Spielbogen, auch Spieltrapez oder Activity Center genannt, ist ein Bogen an dem buntes Spielzeug befestigt ist. Dein Liebling kann sich darunter legen und mit diesem Spielzeug nach Lust und Laune spielen. Es wird gegriffen, gedrückt, gedreht und darauf herumgekaut. Die bunten Motorik- und Greifspielzeuge können aus Holz, Kunststoff oder Plüsch sein. Oft machen sie verschiedene Geräusche. Sie rasseln, quietschen oder knistern und bereiten jede Menge Spaß. Meist ist darunter noch eine Krabbeldecke angebracht, damit Dein Baby es während des Spielens schön bequem hat.

Warum sollte mein Kleines mit einer Activity-Decke spielen?

Spielbögen sind das perfekte Spielzeug um Deinen Kleinen zu beschäftigen. Durch die vielen verschiedenen Geräusche, Formen und Farben gibt es viel zu entdecken und zu erkunden. Gleichzeitig bekommt Dein Liebling einen ersten Eindruck von Formen und Farben und lernt dabei, woher Geräusche kommen und wie man sie selber erzeugen kann. Ab dem dritten Lebensmonat haben viele Babys bereits die Fähigkeit räumlich zu sehen und auch gezielt nach Gegenständen zu greifen. Mithilfe des Spielbogens werden die motorischen Fähigkeiten weiterentwickelt. Das Greifen und Fühlen sorgt dafür, dass sich die  Auge-Hand Koordination weiter ausprägt. So wird jede Bewegung und jeder Griff noch präziser.

Was muss man beim Kauf eines Spielbogens beachten?

  • Material: Spielbögen gibt es aus Kunststoff, Stoff oder Holz. Welches Material Du bevorzugst bleibt Dir überlassen. Wichtig ist, dass keine Weichmacher und schädliche Stoffe enthalten sind.
  • Sicherheit: Die Sicherheit Deines Babys steht an erster Stelle. Achte deshalb darauf, dass es keine spitzen Ecken gibt, an dem Dein Liebling sich verletzen könnte. Bewegliche Teile und vor allem Kleinteile, an denen sich Dein Kleines verschlucken könnte, sollten so an dem Bogen abgebracht sein, dass es nicht abgerissen werden kann.
  • Reinigung: Babys und Kleinkinder erkunden ihre Welt nicht nur mit den Händen, sondern auch mit dem Mund. Deshalb ist es wichtig, dass Du den Spielbogen regelmäßig reinigst.
  • Spielzeug: Dein Liebling sollte mit verschiedenen Spielzeugen spielen. Deswegen solltest Du regelmäßig die Spielzeuge auswechseln. Wichtig ist, dass die Spielsachen die verschiedenen Sinne ansprechen und Dein Kleines Spaß damit hat.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.