Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 0800 20 60 30

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

KontaktKatalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Wickeltaschen

(115 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Wickeltaschen: Immer alles im Griff

Die Tatsache dass die Frauen-Handtasche voll ist und viel an Utensilien in sich hat, täuscht. Lieber abwarten bis hier alles aufgezählt wurde was ein Baby im Windelalter benötigt, dann weiß man schnell welche Tasche voll ist. Ob es wirklich die Frauen-Handtasche ist oder vielleicht doch die Wickeltasche. Das erste Mal mit dem Baby einen Ausflug machen, Freunde und Familie besuchen oder einfach nur mal ausgiebig spazieren oder shoppen gehen - die entsprechenden Utensilien müssen immer dabei sein und das am besten in der Wickeltasche.

Um diese Utensilien handlich zu verstauen, wurden Wickeltaschen konzipiert.

Sie sind so beschaffen, dass dort alles, was ein Baby für sein Wohlbefinden braucht, Platz findet. Dabei sind die Wickeltaschen viel mehr als nur Taschen für Windeln. Heute gibt es schicke Designer-Wickeltaschen, die sich in Optik und Stil kaum von einer stylischen Handtasche unterscheiden. Und dennoch sind sie so praktisch und funktionell konzipiert, dass sich dort alles, was das Baby unterwegs braucht, unterbringen lässt. Egal, ob man nach einer schlichten Wickeltasche sucht, einem verspielten Modell, oder einer Tasche im edlen Design - baby-walz bietet eine große Auswahl an Wickeltaschen.

Wickeltaschen und ihre Vorteile - Organisation ist alles

Mit einem Baby wird jeder Ausflug zu einer Reise, die gut geplant sein will. Gerade in der ersten Zeit, wenn alles noch neu ist und es viel zu beachten gibt, ist eine gute Organisation von großer Bedeutung. Wickeltaschen bieten den Vorteil, dass sie viele separate Innen- und Außenfächer haben, in denen allen Utensilien jeweils ein eigener Platz zugeordnet werden kann. So weiß man immer ganz genau, wo sich was in der Wickeltasche befindet und muss nicht lange suchen.

Beim Kauf der entsprechenden Wickeltasche einfach auf genügend Fächer achten. Hier ein Vorschlag wie die Wickeltasche gepackt werden könnte:

in die Innentasche in die Außenfächer
Feuchttücher Babyflasche / Babyflaschen
Schnuller Breigläser
Spucktücher Lätzchen
öl / Creme Wickelauflage
(wenn nicht im Angebot enthalten)
Windeln Babykleidung
zum wechseln
Breilöffel

Einige Baby Wickeltaschen haben für die Babyflaschen sogar integrierte Flaschenhalterungen. So ist das Fläschchen immer griffbereit und kann zudem nicht inmitten all der anderen Babysachen liegen und eventuell sogar auslaufen. Zusätzlich verfügen einige Wickeltaschen über sogenannte Pakete. So sind z.B. bei manchen Wickeltaschen-Angeboten Wickelauflagen, eine Box für Feuchttücher oder einen isolierten Flaschenbeutel dabei. Viele Wickeltaschen berücksichtigen auch Besonderheiten, die von den Eltern benötigt werden und schaffen so mit einem speziellen Handyfach, einem separaten Fach für das Portemonnaie oder einem Karabinerhaken für die Schlüssel zusätzlichen Komfort. An Letzterem lässt sich auch hervorragend der Schnuller befestigen. Um einen überblick darüber zu geben, was man alles für das Baby in der Wickeltasche dabei haben sollte, haben wir nochmals eine übersichtliche Auflistung oder auch eine Checkliste erstellt. Anhand der Vielzahl der aufgeführten Utensilien lässt sich ungefähr erahnen, wie wichtig eine gut organisierte Wickeltasche ist.

Wickeltasche: mit diesen Utensilien in der Wickeltasche bleibt man immer mobil

Das Kind benötigt eine neue Windel und es ist kein Wickelraum in Sicht. Was wenn das Baby Hunger bekommt oder aus anderen Gründen ungeduldig wird? Unterwegs mit den Kleinen sollte man auf alles vorbereitet sein. Eine vorausschauend gepackte Wickeltasche ist ein guter Anfang. Sie sollte folgendes enthalten:

  • Ersatzwindeln, eigentlich mal gleich das wichtigste zuerst. Die Anzahl der Windeln, in der Wickeltasche, richtet sich hierbei ganz nach der Dauer des Ausflugs.
  • Feuchttücher werden für die Reinigung des Baby Popos beim Windelwechseln benötigt. Wohltuend für das Kind sind spezielle Babypflegetücher, diese sind auch parfümfrei erhältlich
  • Wickelauflage - diese gepolsterte und faltbare Wickelauflage wird natürlich nur benötigt, wenn sie nicht bereits beim Kauf der Wickeltasche dabei ist
  • Eine Tüte für die benutzten Windeln für den Fall, dass es keine Gelegenheit gibt, sie anderweitig zu entsorgen
  • Wundschutzcreme gegen einen wunden Po muss auch unbedingt in die Wickeltasche
  • Frische Babykleidung für einen eventuellen Wechsel
  • Fläschchen für den Durst zwischendurch und natürlich entsprechende Getränke
  • Brei für den Hunger zwischendurch oder Milchpulver um ein Fläschchen zuzubereiten
  • nicht vergessen diese Zusatzausrüstungen für die Mahlzeiten kommen auch noch in die Wickeltasche:
  • Pflaster kö nie schaden, aber unbedingt auch an eventuell wichtige Medikamente denken und je Jahreszeit die Sonnencreme nicht vergessen
  • unbedingt noch einen Platz in der Wickeltasche suchen für einen oder besser zwei Schnuller
  • ein kleines Spielzeug ist auch noch sehr wichtig und findet bestimmt auch noch einen Platz in der Wickeltasche


Nun wird es deutlich: Wickeltaschen müssen einiges aufnehmen können und sollten für einen besseren überblick auch im Inneren gut organisiert sein. So haben die Eltern mit einem Griff das gerade benötige Utensil zur Hand.

Bei baby-walz Wickeltaschen in allerlei Ausführungen finden

  • Baby Wickeltaschen
  • Wickeltaschen in schwarz, weiß & in vielen anderen Farben
  • Wickeltaschen mit verschiedenen Mustern
  • Wickeltaschen aus verschiedenen Materialien
  • Wickeltaschen in verschiedensten Looks


Reichlich Auswahl die durchaus günstig ist, aber bei der Qualität müssen keine Abstriche gemacht werden? Es muss nicht immer das teuerste Wickeltaschen - Modell sein. Bei baby-walz finden sie auch hochwertige Wickeltaschen zu vergleichsweise günstigen Preisen. Wickeltasche - Modelle in verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Manche, speziell für das Wickeln konzipierte Taschen sind heute kaum noch als solche zu erkennen. Schicke Designer-Modelle aus Leder, Kunstleder oder Polyester mit modischen Mustern und Verzierungen sehen aus wie normale Handtaschen und können auch als solche genutzt werden. Von außen sehen sie aus wie eine Tote Bag, der Innenraum entspricht dem einer geräumigen Wickeltasche. Damit die Tasche auch farblich auf jedermanns Stil abgestimmt wird, sind die Modelle in verschiedenen farblichen Designs erhältlich. Sie haben die Wahl: Eine schicke Wickeltasche aus Leder in Schwarz, Braun oder Grau? Wer bei der Auswahl besonderen Wert auf Funktionalität legt, sollte darauf achten, dass der Stoff der Tasche pflegeleicht ist und dass sie über die benötigten Innen- und Außentaschen für das wichtige Babyzubehör verfügt. Einige der Modelle bei baby-walz lassen sich zudem durch spezielle Halterungen an dem Kinderwagen befestigen, was besonders bei Spaziergängen sehr bequem ist.

Auch an Papas wurde gedacht. Die Wickeltaschen gibt es nicht nur in verspielten, floralen Mustern, sondern auch im Stil von praktischen Sport- und Umhängetaschen oder als Wickelrucksack, den man ich ganz praktisch um die Schultern schnallen kann.