Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 0800 20 60 30

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

KontaktKatalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Windeln

(62 Artikel)
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Windeln für den täglichen Gebrauch

Günstige Windeln findest du in unserem Babywalz Onlineshop für Neugeborene bis hin zum Kleinkind. Statte dich jetzt mit einer Großpackung aus und spare beim Einkauf jede Menge Geld!

Windeln für Babys

Der Verschleiß an Windeln in den ersten Lebensmonaten ist für Eltern häufig mit hohen Ausgaben verbunden. Mehrfach am Tag muss die Windel beim Baby gewechselt werden und das kann schnell die Haushaltskasse belasten. Daher greifen immer mehr Eltern auch auf Empfehlung von Kinderärzten und Hebammen zu mehrfach verwendbaren Modellen aus Mull. Sie können nach einer gründlichen Reinigung erneut verwendet werden. Das entlastet einerseits die Haushaltskasse und schont andererseits die Umwelt. Hier findest du für deinen Nachwuchs eine große Auswahl unterschiedlicher Windeln von Herstellern wie Pampers, Bornino, Popolini, Setex und Lässig.

Windeln in der richtigen Größe kaufen

So schnell wie Babys wachsen, so schnell müssen auch Windeln getauscht werden. Hierzu bieten die Hersteller die Windel in verschiedenen Größen an. In den Produktinformationen in unserem Shop sehen Eltern, für welches Lebensalter und Gewicht eine Windel geeignet ist und ab wann größere Windeln verwendet werden müssen, damit sich das Kind darin wohlfühlt. Ob die aktuelle Windelgröße noch passt, sieht du vor allem am Bündchen und den Abschlüssen am Bein. Hier sollten Kinder zwar eine eng anliegende Windel tragen, gleichzeitig jedoch noch etwas Luft für Bewegung haben. Wenn du beim Wickeln rote Abdrücke an diesen Stellen entdeckst, hast du die Babywindel entweder zu fest geschlossen, oder dein Nachwuchs ist aus der aktuellen Größe herausgewachsen.

Windeln: Einweg- oder Mullwindel?

Du als Elternteil entscheidest, ob du den Babypopo in Einwegwindeln oder Mehrzweckwindeln wickeln möchtest. Beide Varianten haben ihre eigenen Vorzüge und bieten deinem Kind den maximalen Komfort. Mullwindeln werden aus einem natürlichen Material hergestellt: Baumwolle. Sie haben daher eine besonders angenehme Haptik und liegen atmungsaktiv auf der Haut der Kinder. Durch die dichte Struktur und das saugfähige Material stehen Mullwindeln einer Einwegwindel in Sachen Sicherheit in nichts nach. Sie nehmen eine ähnlich große Menge Flüssigkeit auf und müssen daher gleich häufig gewechselt werden. Ein wichtiger Unterschied besteht jedoch in der Nutzungsdauer. Nach der ersten Benutzung wird die Mullwindel nicht entsorgt, sondern gereinigt. Danach kann sie erneut zum Einsatz kommen. Nach der Anschaffung fallen daher nicht ständig neue Kosten für den Windelkauf, sondern nur die Ausgaben für die Reinigung der Mullwindeln an. Was sich finanziell lohnt, schont auch die Umwelt, da deutlich weniger Müll produziert wird. Die Alternative zu Windeln aus Naturfasern zur mehrfachen Nutzung ist die Einwegwindel. Sie ist in der Anschaffung deutlich günstiger, muss jedoch nach der einmaligen Verwendung entsorgt werden. Auf diese Weise sparst du die Reinigung und den damit verbundenen Zeit- und Kostenaufwand. Es fällt jedoch deutlich mehr Müll an und du musst regelmäßig neue Windeln für dein Baby einkaufen. Neben günstigen Windeln findest du bei uns auch jede Menge Spielzeug für Babys. Mit Spielzeug beschäftigst du deinen Nachwuchs beim Windelwechsel. Oder suchst du Babywindeln und Spielzeug für eine Windeltorte als Geschenk? Schau dich jetzt bei uns um Shop um!