Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 0800 20 60 30

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

KontaktKatalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Theraline Stillkissen

(26 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Theraline Stillkissen - für einen guten Start ins gemeinsame Leben

Theraline Stillkissen: Die hochwertigen Still- und Schwangerschaftskissen des renommierten Herstellers Theraline begleiten Mütter und Babys durch eine besonders aufregende und wichtige Zeit. Schon während der Schwangerschaft sorgen sie für einen besseren Schlaf und sind unersetzlicher Alltagsbegleiter, wenn das Baby da ist.

Theraline Stillkissen: beliebt und vielseitig

Bereits in der Schwangerschaft kannst Du das Theraline Stillkissen als Schwangerschaftskissen umfunktionieren: Oft fällt schwangeren Frauen durch den wachsenden Bauch das Liegen schwer. Das Theraline Schwangerschaftskissen stützt in einer solchen Situation Arme, Beine und vor allem das runde Bäuchlein, stabilisiert den Körper in der Seitenlage und sorgt so für eine spürbare Entlastung der Wirbelsäule. Dadurch können werdende Mamas oft entspannter schlafen. Die Theraline Stillkissen sind zudem sehr leicht und flexibel - so ist auch das nächtliche Herumdrehen von der einen auf die andere Seite mitsamt des Kissens kein Problem. Beim Lesen, Internetsurfen oder Fernsehen lässt sich das Kissen auch ganz wunderbar zur gemütlichen Kopfstütze umfunktionieren - übrigens auch von Vätern gerne genutzt.

Theraline Stillkissen: Für eine entspannte Stillbeziehung von Anfang an

Besonders kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes sind viele Frauen beim Stillen noch verkrampft, weil sie Angst haben etwas falsch zu machen. Nicht selten führen diese ängste in Kombination mit der körperlichen Verkrampfung zu schmerzhaften Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich - und mitunter auch zu wunden Brustwarzen durch falsches Anlegen. Das Theraline Stillkissen mit der feinen und flexiblen Mikroperlen-Füllung gibt nicht nur dem Baby einen sicheren Halt, sondern bildet gleichzeitig eine stabile Rückenunterstützung für die Mama. Das Theraline Stillkissen kannst Du individuell justieren - in Hufeisenform entweder von der Seite, vorne oder hinten angelegt, jedes Mutter-Kind-Team entwickelt hier mit der Zeit die optimale Lösung für sich. Theraline Stillkissen sind übrigens für alle möglichen Stillpositionen geeignet, zum Beispiel im Sitzen, Liegen oder Hocken - und sogar für das Stillen von Zwillingen. Neben rein körperlicher Unterstützung sorgt das Stillkissen aber auch für Entspannung, die gerade in der ersten, anstrengenden Zeit als Eltern so dringend benötigt wird. Während das Baby sicher auf dem Stillkissen liegt und Du die Arme und Hände frei hast, kannst Du in Ruhe und rückenschonend stillen, ausgiebig mit dem Familien-Neuzuwachs kuscheln oder auch einfach nur den wunderschönen Anblick Deines zufrieden schlummernden Babys genießen.

Theraline Stillkissen: Wenn das Baby größer wird

Auch wenn Dein Baby langsam größer wird, kommt Dein Theraline Stillkissen noch zum Einsatz: Für Dich als entlastende Kopf- und Nackenstütze in den wenigen Alltagspausen als Mama und für Dein heranwachsenden Kind als Hilfe bei den ersten Sitzversuchen, als Babynest oder als Bettumrandung und Rausfallschutz. Wichtig: So sollte das Theraline Stillkissen selbstverständlich nur unter Aufsicht und wenn das Kind alt genug ist, verwendet werden.

Theraline Stillkissen: Qualität steht an erster Stelle

Bei der Herstellung und den Materialien der Theraline Stillkissen steht die Qualität an erster Stelle. Ob es sich nun um den Bezug handelt oder die Füllung aus sandfeinen Mikroperlen: Der Hersteller achtet auf Schadstofffreiheit und Umweltverträglichkeit. Den kuscheligen, passgenauen und wechselbaren Bezug gibt es beispielsweise auch als Bio-Bezug in unzähligen, zertifizierten Farben und Mustern.