Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 0800 20 60 30

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Filiale
Menü
0

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €
zurück
Seite 1 von 2
nächste

Selbst die Eltern, die Schnullern eher skeptisch gegenüberstehen, kommen hin und wieder in die Situation, dass doch einer gebraucht wird. Wenn das Baby sehr weinerlich ist, weil es krank ist, zahnt oder einfach zu wenig geschlafen hat, kann der Nuckel Trost und Beruhigung zugleich sein. MAM bietet für jedes Babyalter die passende Nuckelvariante.

MAM setzt auf Qualität

MAM ist sich dessen bewusst, dass Kinder unser wertvollster Schatz sind und dass sie entsprechend behütet und gepflegt werden müssen. Dazu gehört auch, dass nur auf Materialien höchster Qualität gesetzt wird, wenn diese mit dem Baby Kontakt haben. Die Schnullermodelle aus Latex oder Silikon werden immer wieder auf Schadstoffe geprüft – ohne Ergebnis. Sie sind anatomisch korrekt geformt und unterstützen so die gesunde Entwicklung des Kiefers. Viele Sauger oder Nuckel sind zu dick und Babys, die sehr lange nuckeln, zeigen nicht selten den sogenannten offenen Biss. Die Kiefer haben sich hier verformt und entsprechend der Form des Schnullers angepasst. Mit MAM kann das nicht passieren, vor allem dann, wenn Sie darauf achten, dass Ihr Kind den Nuckel wirklich nur bei Bedarf nutzt. MAM gehört nicht umsonst zu den Marktführern im Bereich der Baby- und Kinderpflege. Die Erkenntnisse, die bei der Entwicklung der Nuckel einfließen, werden unter anderem durch die Kooperation mit externen Partnern gewonnen, zu denen auch Mediziner und Zahnärzte gehören. Wichtig für Sie als Eltern: Tauschen Sie die Schnuller alle paar Monate aus – bei intensiv nuckelnden Kindern empfiehlt sich der Austausch bereits nach ein bis zwei Monaten. Das natürliche Latex unterliegt einem Alterungsprozess und kann brüchig werden. Oder Sie setzen auf Silikon – dieses Material lieben die meisten Babys, weil es weicher und samtiger als Latex ist.

MAM: Schnuller in Bestform

Sie können mit MAM Baby und Kind glücklich machen, denn die Nuckel sorgen für fast sofortige Beruhigung in vielen kleinen Fällen. Natürlich kann der Nuckel kein Ersatz für die Mama oder den Papa sein, doch kurzzeitig verspricht er Trost. MAM Nuckel sind natürlich hygienisch zu reinigen, sie können einfach ausgekocht werden. Auch die Sterilisation in der Mikrowelle ist bei verschiedenen Modellen möglich. Oder Sie setzen auf einen Sterilisator, mit dem Sie auch die Flaschensauger reinigen können. Die verschiedenen Schnullermodelle sind neutral in Geruch und Geschmack, werden daher nicht als Fremdkörper empfunden. Kleine Luftlöcher bewirken, dass sich der Nuckel nicht am Gesichtchen des Babys festsaugt und dass das Kleine auch beim intensiven Saugen noch ausreichend Luft bekommt. Dabei bietet MAM sogar noch eine Besonderheit: die leuchtenden Nuckel! Diese Schnullervarianten laden sich tagsüber mit Licht auf und geben dieses im Dunkeln wieder ab. Sie haben dadurch den Vorteil, dass Sie nachts den Nuckel finden können, wenn Ihr Kleines diesen mal wieder ausgespuckt hat und nun sucht. Finden Sie hier bei uns im MAM Shop verschiedene Varianten der MAM Schnuller, in unterschiedlichen Farben und Größen werden diese angeboten. Wenn Sie einen MAM Schnuller kaufen wollen, ist dies die richtige Anlaufstelle, denn in unserem Onlineshop finden Sie auch alles weitere Zubehör, das Sie für das Glück Ihres Babys benötigen.