Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 0800 20 60 30

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Katalog Filiale
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Himmelstange

(14 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste

Wichtiges Zubehör: Die Himmelstange für dein Babybettchen

Zu einem Babybett gehört ein Himmel, sagen viele Eltern. Dann muss aber auch die Himmelstange hinzugerechnet werden, denn sie sorgt für das schöne Fallen des Stoffes und für seine sichere Aufhängung. Die Himmelstange wird am Kopfteil des Bettchens befestigt und lässt sich spurlos wieder entfernen.

Himmelstange: Unterschiedliche Modellvarianten erhältlich

Die Himmelstange lässt sich auf zweierlei Arten verwenden. Bei der einen Variante wird sie direkt am Babybett befestigt, was meist mit Schraubklemmen der Fall ist. Diese Klemmen lassen sich einfach anbringen und wieder entfernen - später ist hier nichts mehr davon zu sehen, dass einst eine Himmelstange am Bettchen befestigt war. Die andere Variante der Himmelstange ist die Ständervariante. Dann wird ein Ständer mit einem sehr schweren Fuß dicht an das Babybett herangeschoben und hier kann der Himmel aufgehängt werden. Beide Varianten sind schnell anzuwenden und hinterlassen keine Spuren. Doch während bei der angeklemmten Himmelstange höchstens der Stoff heruntergezogen werden kann, besteht bei einer Ständervariante die Möglichkeit, dass beim Ziehen am Stoff der gesamte Ständer kippt. Daher solltest du dir gut überlegen, wie lange du den Himmel über dem Babybett hängen lassen möchtest, denn größere Kinder zupfen und ziehen schon gern an der stofflichen Ausstattung ihres Bettchens. Für ein Baby besteht hier natürlich keine Gefahr und so ist der Betthimmel eine wunderbare Ergänzung zum Bettset.

Gestaltung des Kinderzimmers mit der Himmelstange

Eigentlich wird das Kinderzimmer nicht mit der Himmelstange an sich, sondern vielmehr mit dem dort aufgehängten Betthimmel dekoriert. Die Himmelstange selbst ist meist in Weiß gehalten und besteht aus Metall - sie ist daher von ausreichend schwerer Qualität und kann sicher aufgestellt oder angebracht werden.

Wie wäre es denn, wenn du das Zimmer mit einem einheitlichen Bettset ausstattest? Dann ist alles zueinander passend und bildet eine Einheit. Ein Bettset besteht in der Regel aus dem Nestchen, welches den Bereich rund um den Kopf des Kindes polstert. Das Nestchen wird an den Gitterstäben am Kopfteil befestigt und soll den Kopf davor bewahren, allzu hart an den Stäben anzustoßen, wenn sich das Kleine mal wieder etwa lebhafter im Bett bewegt. Zusätzlich zum Nestchen beinhaltet das Bettset den Himmel sowie Bettwäsche. Damit kannst du das Kinderzimmer deines kleinen Schatzes einheitlich und harmonisch ausstatten. Auch wenn du die Bettwäsche anfangs noch nicht für dein Baby brauchst, so wird doch die Zeit kommen, in der Kopfkissen und Decke bezogen werden müssen.

Nutze unser Angebot im Onlineshop und finde Himmelstangen und Nestchen, Bettset und Betthimmel - entweder als Einheit und komplettes Set für die Grundausstattung des Kinderzimmers oder in separaten Teilen. Natürlich kannst du immer wieder andere Betthimmel auswählen, der einmal gekaufte Himmel muss schließlich nicht für die gesamte Babyzeit deines Kindes hindurch derselbe bleiben. Finde Modelle für Mädchen und für Jungen, mit Himmelstangen zum Anklemmen oder mit der Variante zum Hinstellen. Verschiedene Hersteller bieten Sets und Einzelteile an, aber natürlich kannst du auch unter den Herstellern mixen. Lass deiner Gestaltungsliebe freien Lauf und dekoriere das Kinderzimmer mit Himmelstange und Betthimmel, mit textiler Ausstattung und natürlich mit den passenden Möbeln. Von diesen fehlen dir noch einige? Dann entdecke die Möbelwelt fürs Baby bei Babywalz, finde Bettchen und Schränke, Tische und Sitzgruppen für deinen kleinen Schatz.