Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 01 3850179

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

KontaktKatalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Babytragetuch

(43 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Mehr anzeigen

Schaukele dein Kind mit dem Babytragetuch glücklich

Das Babytragetuch war lange Zeit wenig gängig - allerdings nur hierzulande. Denn in vielen anderen Ländern werden die Babys überallhin mitgenommen und schaukeln dafür im Babytragetuch vor Mamas Bauch. Ein Kinderwagen ist dort unbekannt und viele Eltern können sich so ein Gefährt gar nicht leisten. Doch die Babys sind nicht benachteiligt - im Gegenteil. Aktuellen Forschungen zufolge dürften sie sogar glücklicher sein, denn Tragen setzt Glückshormone frei.

Mit dem Babytragetuch glücklich tragen

Viele Hebammen empfehlen das Babytragetuch zumindest in der Anfangszeit nach der Geburt. Das Baby kann sich hier geborgen fühlen und wird sanft geschaukelt. Es empfindet ähnliche Bewegungen wie im Bauch der Mama, die Umstellung auf die große, weite Welt fällt damit vielleicht ein wenig leichter. Lass dir das Binden der Tragetücher von einer erfahrenen Hebamme zeigen, denn es gibt verschiedene Varianten, die nicht alle für jedes Alter des Babys geeignet sind.

Das Babytragetuch soll nicht zu stark nachgeben, weil es sich ansonsten ungleichmäßig dehnt. Das erschwert das Binden unnötig und kann sogar recht unbequem für Eltern und Kind werden. Tragetücher sollten zudem ausreichend lang sein, wobei der Papa eine andere Länge braucht als die Mama, wenn er sehr viel größer sein sollte. Es lohnt sich, in mehr als ein Babytragetuch zu investieren, damit das Tragen für alle Beteiligten komfortabel wird. Außerdem hast du so die Chance, das Babytragetuch zu waschen und dennoch dein Kind im zweiten Tuch mitzunehmen.

Das Mitnehmen des Kindes im Babytragetuch setzt bei dem Kind Glückshormone frei, das sanfte Schaukeln sorgt für Beruhigung. Selbst Schreikinder finden hier eher zur Ruhe und passen sich besser an die neue Welt an. Sie fühlen sich nicht allein gelassen, werden gehalten und sind geborgen. Sie atmen Mamas Duft ein, den sie bereits durch das Fruchtwasser im Bauch kennenlernen durften.

Wichtig: Das Tragetuch muss von hoher Qualität sein, setze hier besser auf namhafte Hersteller, die du auch bei uns im Onlineshop findest. Nur sie geben die Gewähr, dass das Material belastbar genug ist und dass keine schädlichen Inhaltsstoffe bei der Herstellung verwendet wurden.

Haltungsschäden durch das Babytragetuch?

Häufig ist die Befürchtung zu hören, dass es zu Haltungsschäden beim Baby durch das Tragen im Babytragetuch kommen kann. Doch dem ist nicht so! Denn die Anhock-Spreiz-Stellung, wenn also das Kleine sitzend vor Mama oder Papa getragen wird, trägt zur gesunden Entwicklung der Hüftgelenke bei. Diese werden in eine optimale Spreizstellung gebracht, die mit dem breiten Wickeln, das viele Kinderärzte immer noch empfehlen, vergleichbar ist. Nur ist das Getragenwerden für das Baby natürlich deutlich angenehmer, als eine Spreizhose tragen zu müssen. Nicht umsonst empfehlen manche Kinderärzte inzwischen, Tragetücher zu verwenden, wenn bereits eine nicht optimal entwickelte Hüfte diagnostiziert wurde. Teilweise kann das Babytragetuch dafür sorgen, dass keine weitere Behandlung des Problems nötig wird.

Auch um den Rücken des Kindes müssen sich Eltern nicht sorgen. Dieser ist im Tragetuch häufig stark gerundet. Doch diese Position hatte er auch im Mutterleib. Zudem hat sich die Doppel-S-Form der Wirbelsäule bei einem Baby noch nicht herausgebildet, daher ist die runde Haltung sogar optimal. Die Kleinen nehmen diese Haltung unbewusst ein und wissen damit genau, was ihnen gut tut.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.