Leider ist Dein Browser veraltet. Bitte aktualisiere Deinen Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Service Hotline 0800 20 60 30

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

KontaktKatalog Filialen
Menü

Du hast noch keine Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Babyschlafsack Winter

(12 Artikel)
zurück
Seite 1 von 1
nächste
Mehr anzeigen

Babyschlafsack Winter: Kuschelig weich und gut temperiert schlafen

Problemfall Babyschlafsack Winter: Kleine Kinder bis zu einem Alter von ungefähr zwei Jahren gehören noch nicht unter eine Bettdecke - zu groß ist die Gefahr, dass sie sich die Decke über den Kopf ziehen. Außerdem sind sie meist noch nicht in der Lage, die Decke immer wieder über ihren Körper zu ziehen, sodass sie auskühlen, sobald sie sich herumgedreht haben. Besser ist der Schlafsack, denn dein kleiner Schatz kann mit dem Babyschlafsack Winter oder Sommer gut und angenehm temperiert überstehen.

Mit dem Babyschlafsack Winter und Kälte trotzen

Dein Baby kann mit einem Babyschlafsack Winter und Kälte trotzen und dennoch angenehm warm schlafen. Da es wichtig ist, dass das Schlafzimmer nicht zu warm ist - Temperaturen zwischen 16 und 18 °C sind ideal -, solltest du dein Baby in einen Schlafsack packen. Dieser schützt den gesamten Körper und lässt die Arme frei - diese sind dann nur durch den Schlafanzug bedeckt. Ist es sehr kalt, kann auch ein Babyschlafsack mit ärmeln genutzt werden, dies wärmt zusätzlich deinen empfindlichen Schatz. Sehr rasch kann ein Baby auskühlen, daher ist es immer besser, angemessen vorzusorgen. Der "Babyschlafsack Winter" ist in der kalten Jahreszeit die beste Wahl. Prüfe auch im Nacken des Babys, ob die Temperatur stimmt. Schwitzt das Kleine dort, ist ihm zu warm. Fühlt sich der Nacken kühl an, solltest du für eine etwas höhere Temperatur sorgen. Ideal ist es, mit dem Babyschlafsack Winter und Kälte ein Schnippchen zu schlagen, denn hier kann der kleine Körper des Babys atmen, die Luftzirkulation ist nicht eingeschränkt. So überhitzt dein kleiner Schatz nicht so schnell, friert aber ebenso wenig.

Finde bei uns im Onlineshop Schlafsäcke für Babys ab der Geburt bis zu einem Alter von ungefähr zwei Jahren. Die meisten Hersteller bieten den Babyschlafsack ab der Größe 50 an, teilweise ist er sogar schon ab der 44 erhältlich. Bis zur 80/86 werden meist die üblichen Kleidergrößen verwendet, danach gelten die Angaben in Zentimetern. Meist ist bei 130 cm Schluss.

Babyschlafsack Winter: Die richtige Größe wählen

Ob du mit dem Babyschlafsack Winter oder Sommer für dein Baby angenehm gestalten möchtest, ist ausschlaggebend für die Wahl des Materials bzw. der Fütterung der Schlafsäcke. Sommermodelle sind natürlich deutlich dünner, um dem Babyschlafsack Winter und Kälte zu überstehen, ist ein dickeres Futter nötig. Bewährt hat sich auch Tencel als Material, es ist atmungsaktiv und anschmiegsam. Doch nicht nur das Material und die Stärke machen einen guten Babyschlafsack aus, denn es kommt auch auf die richtige Passform und Größe an. Willst du deinem Kind mit dem Babyschlafsack Winter und niedrige Temperaturen angenehmer gestalten, so braucht es ebenso wie im Sommer Strampelfreiheit. Hierfür hat sich die Birnenform beim Schlafsack bewährt. Um die richtige Länge und damit die Größe des Schlafsacks zu bestimmen, rechnest du einfach zur Körperlänge vom Halsansatz bis zu den Füßen des Kindes etwa zehn Zentimeter dazu. Egal, ob der Babyschlafsack Winter oder Sommer angenehm und "schlafbar" werden lassen soll, immer gilt die Faustregel: Herauswachsen, nicht hineinwachsen. Das bedeutet nichts anderes, als dass du den Schlafsack lieber ein wenig kleiner wählen solltest. So wird die Gefahr, dass dein Baby hineinrutscht, deutlich reduziert.

Diese Website setzt Cookies auf Deinem Endgerät. Erfahre mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhältst Du auch Informationen darüber, wie Du die Cookie-Einstellungen ändern kannst. Wenn Du fortfährst oder auf "Akzeptieren" klickst, willigst Du in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.